Interessanter MOZ Artikel zur Gemeindegebietsreform

Am 16.05.2017 veröffentlichte die MOZ einen interessanten Artikel. Unser Ministerpräsident Herr Woidke äußert sich in dem Artikel zur geplanten Gemeindegebietsreform. Hier ein Ausschnitt mit einer der wichtigsten Aussagen, die auch unseren Hangelwald betreffen:

“Den Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion, der in vielen Städten und Gemeinden auf Ablehnung stößt, verteidigte der Ministerpräsident. Ziel sei zum Beispiel, “Wildwuchs” im Speckgürtel um Berlin zu verhindern. “Wir wollen dort Einwohnerzuwachs, aber nicht um jeden Preis. Dort alles zu bebauen, wo jetzt noch Bäume stehen, wäre nicht im Sinne der Bürger”, sagte er.”

Link zum MOZ Artikel